Kaizen

 

Der japanische Begriff Kaizen bedeutet Veränderung (Kai) zum Besseren (Zen). Das methodische Konzept basiert auf einer Lebens- und Arbeitsphilosophie mit der Annahme, dass jedes System ab dem Zeitpunkt seiner Entstehung dem Verfall preisgegeben ist, wenn es nicht ständig verbessert und optimiert wird. Diese kontinuierliche und unendliche Verbesserung erfolgt in einer schrittweisen, punktuellen Perfektionierung einer Dienstleistung, eines Produktes oder Prozesses. Durch den bewussten Einsatz von Kaizen wird den Verbrauchern einen erweiterten Nutzwert geschaffen z.B. durch leichte konstruktive Veränderungen, bessere Dienstleistungen oder stärkere Kundenorientierung. Je mehr Transparenz geschaffen wird, desto effektiver un schneller lassen sich Verbesserungen in die unternehmerischen Prozesse integrieren. Viele Prinzipien von Kaizen können auf das private Umfeld übertragen werden, wie z.B. eine dauerhafte Ordnung ohne wiederholte Aufräumaktion.

 

 

Genba Consulting hilft Ihnen die Kaizen Methoden und Prozesse in Ihrem Unternehmen zu implementieren bzw. die geplanten Verbesserungen in die unternehmerischen Prozesse zu integrieren. Mit Kaizen erlangen Sie die Methodik des kontinuirlichen  Verbesserungsprozesses durch den Einsatz erprobter technischer Hilfsmittel  wie  „3-M Waste“,  „4-Phasen Modell“, „5-S Aktionen und die Weitergabe unserer praktischen Erfahrungen  wie z.B.

  • Genba:  Geh zur Quelle (Genba)!
  • Muda: Spaziere durch die Verschwendung (Muda)!
  • 5-S: Mache es zu Deiner Lebensweise!
  • Visual Management:  Verwende das PDCA Diagramm!
  • Daily Management:  Sorge für die effective Nutzung der Ressourcen!