Commercial Marketing

 

Was ihre Kunden am meisten interessiert ist der Preis. Daher sollte die Preisstrategie nicht isoliert und von den dazu korrespondierenden Produkt, Distributions- und Kommunikationsstrategien betrachtet werden. Diese soll vielmehr in die Kunden-, Markt- bzw. Wettbewerbsstrategie des Unternehmens integriert werden, weil der Preis ein sehr „scharfes Instrument“ des Marketing und der stärkste Gewinntreiber in der GuV-Bilanz ist. Die Preisbereitschaft des Kunden spiegelt immer den vom Kunden wahrgenommenen Wert wieder. Deshalb gibt es nur einen richtigen, jedoch viele falsche Preise.

Trotz hunderten von Publikationen wissen viele Unternehmer heute immer noch erstaunlich wenig über den Preis und seine Wirkungen.

 

 

 

Genba Consulting hilft Ihnen, Kommerzialisierungs-Methoden und -Prozesse in Ihrem Unternehmen zu implementieren. Mit den Kommerialisierungs-methoden erlangen Sie ein vertieftes Wissen über die Preisbildung durch den Einsatz erprobter technischer Hilfsmittel wie „Marketing Mix“, „Kosten-, Markt- bzw. Wertbasierte Preisbildung“ und die Weitergabe unserer praktischen Erfahrungen wie z.B.

• Produktlebenszyklusmanagement: Abschöpfen bzw. Vordringung?
• Rabatt und Werbeaktionen: kein Geld verlieren!
• Preiskrieg mit zwei Verlierern : mit Distanz beobachten!
• Nutzen- und Verhaltenbasiernder Ansatz: Wettbewerb schlagen!
• Preisänderungen: dynamisches Preismanagement und die Preiselastizität verstehen!